Heimattag

Am Dienstag, 15.09.2020 fand der Heimattag statt. Um 8.15 Uhr starteten alle zusammen zu Fuss nach Herznach. Die Kindergartenkinder und die Erstklässler durften mit dem Postauto weiterfahren, alle anderen marschierten von dort aus weiter. Die kleinen Kinder konnten unterwegs eine Ziege streicheln, während die Grösseren eine Waldkirche bestaunen konnten. Bei schönstem Wetter genossen wir den öffentlichen Grillplatz im Eichwald in Oberzeihen beim Grillieren, Spielen und Hütten bauen. Um 14.30 Uhr wurden alle Kinder und Lehrpersonen mit einem Postauto abgeholt und zum Schulhausplatz zurückgefahren. Dort war der offizielle Schluss des wunderschönen Tages, der allen in bester Erinnerung bleiben wird.